Feuerwehrjugend

14. 02. 2020   |   Jugend   |   Brandschutzerziehung 3. Klasse Volksschule

Am Freitag, den 14. Februar 2020, besuchten wir im Zuge der " Brand- und Katastrophenschutzerziehung" die 3. Klasse der Volksschule Sommerein.

Das Ziel dabei war es den Kindern grundlegende Informationen über das Feuerwehrwesen zu vermitteln.

 

Unter anderem konnten die Kinder die Einsatzbekleidung sowie einige Ausrüstungsgegenstände kennen lernen, angreifen und auch selbst anprobieren. Des Weiteren sahen sie wie aus einem Feuerwehrmann ein ausgerüsteter Atemschutzgeräteträger "entsteht". Die Notrufnummern und das Absetzen eines Notrufes lehrten und übten wir mit den Kindern.

 

Gemeinsam erarbeiteten wir Verhaltensregeln zur Verhinderung von Bränden und zur Bewältigung von Gefahrensituationen. Anschließend lehrten wir das Verbrennungsdreieck und danach durften die Kinder ihr eigenes Feuer ersticken sowie löschen. Abschließend fuhren wir mit den Kindern mit dem Feuerwehrauto eine Runde durch den Ort.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei der Volksschule Sommerein für die gute Zusammenarbeit recht herzlich bedanken.

 

Im "Ausbildungseinsatz" standen 6 Mann mit MTFA und RLFA.

 

!! Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit - FREIWILLIG FÜR SOMMEREIN !!

 

Fotos: Öffentlichkeitsarbeit, Freiwillige Feuerwehr Sommerein

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Sommerein