ÜBUNGEN | AUSBILDUNG - 2015

18.11.2015   "Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person"

Am Mittwoch den 18 November wurde eine technische Übung von unserem Zugskommandanten Florian Rebsch ausgearbeitet. Dabei war eine Person unter einem Anhänger eingeklemmt. Zahlreiche Schadstoffe rund um die eingeklemmte Person erschwerten das Arbeiten. Weiters begann das Auto, welches mit dem Anhänger kollidiert war, zu rauchen.

24.10.2015   "Menschenrettung im Wald"

Am Samstag den 24 Oktober wurde eine technische Übung im Wald abgehalten. Die Übung wurde von unserem Gruppenkommandanten Lukas Zeiss ausgearbeitet. Übungsannahme war eine "Menschenrettung im Wald". Wobei eine Person eingeklemmt war und eine schwangere Person unter schwerem Schock beim Auto stand. Bei dieser Übung waren die Ziele das Arbeiten mit dem hydraulischen Rettungssatz bei erschwerten Bedingungen (Gefälle) und das Einweisen der weiteren Einsatzkräfte. Wir möchten uns an dieser Stelle bei der Waldgenossenschaft Sommerein, bei der Statistin und beim Fotografen recht herzlich bedanken. 

17.10.2015   "Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen"

Am Samstag den 17 Oktober wurde gemeinsam mit der FF-Sarasdorf eine Technische Übung abgehalten. Die Übung wurde von unserem Ausbildner Lukas Schneider ausgearbeitet. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall wobei eine Person eingeklemmt war und eine Person unter dem Auto lag. Außerdem drohte das Auto abzurutschen. Wir möchten uns an dieser Stelle bei der Freiwilligen Feuerwehr Sarasdorf für die gute Zusammenarbeit bedanken. 

09.10.2015   "Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen"

Am Freitag den 9 Oktober wurde gemeinsam mit der FF-Mannersdorf eine Technische Übung abgehalten. Die Übung wurde von unserem Ausbildner Lukas Schneider ausgearbeitet. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen. Eine Person war bewusstlos die andere hatte Verletzungen unbestimmten Grades. Wir möchten uns an dieser Stelle bei der Freiwilligen Feuerwehr Mannersdorf für die gute Zusammenarbeit bedanken. 

07.10.2015   Schulung für den Umgang mit Pferden

Am Mittwoch den 7 Oktober wurde eine Schulung auf der MB Trainingstable Ranch abgehalten. Dabei wurde uns von Michael Hemmer der Umgang mit Pferden näher gebracht. Unter anderem durften wir uns auch selbst im Umgang mit den Pferden versuchen. Interessant vor allem war die Reaktion der Pferde auf "Fremde Menschen" sowie die Reaktion auf einen Feuerwehrmann mit Atemschutzmaske. Wir möchten uns an dieser Stelle bei der MB Trainingstable Ranch und Michael Hemmer für die gute Zusammenarbeit bedanken. 

31.08.2015   "Ausbildungsprüfung Löscheinsatz"

Am Montag den 31.08.2015 absolvierten drei Gruppen unserer Wehr nach zweimonatiger Vorbereitung, bei teilweise extremer Hitze, die "Ausbildungsprüfung Löscheinsatz".

Die "Ausbildungsprüfung Löscheinsatz" beinhaltet folgende Themengebiete:

Gerätekunde (alle Geräte des RLFA-2000)
Erste Hilfe
Knotenkunde
Schadstofflehre, Taktik
Funk 
Handhabung der Einbaupumpe

Zwei Gruppen traten in der Stufe Silber an und eine in der Stufe Bronze. Nach drei Stunden und ca 35°C Außentemperatur hatten alle drei Gruppen ihr Prüfungsziel erreicht.

Folgende Mitglieder haben das Abzeichen der "Ausbildungsprüfung Löscheinsatz" in Silber erlangt:

VM Karl Alexander
FM Mück Thomas
BM Rebsch Florian
LM Rebsch Mathias
V Schneider Daniel
OBI Schneider Lukas
HFM Sommer Michaela
EOLM Tatzber Anton
SB Wacker Emanuel
OV Zeiss Lukas
BM Zwierschitz Thomas

Weiters haben zwei Mitglieder das Abzeichen der "Ausbildungsprüfung Löscheinsatz" in Bronze erlangt:

LM Schmid Franz
FM Hofer Matthias

Die Freiwillige Feuerwehr Sommerein gratuliert dazu recht herzlich!

29.08.2015   "Abschlussmodul Truppmann"

Am Samstag den 29.08.2015 fand das "Abschlussmodul Truppmann" in Bruck an der Leitha statt. Dabei absolvierten fünf Kameraden|innen unserer Wehr das Modul mit Bravur.

PFM Riesinger Denise
PFM Opat Alexander
PFM Schneider Michael
PFM Schmid Katharina
PFM Weisswasser Magdalena

Bei der "Grundausbildung" in der eigenen Feuerwehr wurde unseren Kameraden|innen das grundlegende Wissen des Feuerwehrwesens beigebracht. Beim "Abschlussmodul Truppmann" wurde dieses Wissen geprüft.

Die Freiwillige Feuerwehr Sommerein gratuliert dazu recht herzlich!

Unser Ausbilder in der Feuerwehr OBI Schneider Lukas bekam von den Prüfern ein sehr positives Feedback was die Ausbildung der Teilnehmer in der eigenen Feuerwehr betrifft.

Die Freiwillige Feuerwehr Sommerein bedankt sich bei OBI Schneider Lukas für die tolle Organisation der Ausbildung sowie bei allen die bei der Ausbildung der Kameraden|innen geholfen haben.

24.06.2015   Grundausbildung "Der Löschangriff"

Nicht wie üblich am Samstag sonder am Mittwoch wurde diesmal die Grundausbildung abgehalten. Am Programm stand das Kapitel 9.3.2 der Löschangriff. Unter der Leitung von Lukas Zeiss sowie der Mithilfe von bereits ausgebildeten Mitglieder wurde der Löschangriff unseren fünf auszubildenden Mitgliedern beigebracht. 

27.05.2015   Räumungsübung Volksschule Sommerein

Am Mittwoch den 27 Mai wurde eine Räumungsübung der Volksschule Sommerein durchgeführt. Gemeinsam mit unseren Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mannersdorf wurde dabei ein Brand im inneren der Schule simuliert. Drei der vier Klassen wurden über die Fenster gerettet. Eine Klasse, welche sich zum Zeitpunkt des "Brandes" im Turnsaal befand, verließ das Schulgebäude über den Notausgang im Gemeindegebäude. Im Anschluß an die Übung wurde mit jeder Klasse eine kleine Rundfahrt mit einem Feuerwehrauto gemacht. Wir möchten uns an dieser Stelle bei der Volksschule Sommerein sowie der Freiwilligen Feuerwehr Mannersdorf für die gute Zusammenarbeit bedanken. 

13.05.2015   Richtige Handhabung der motorisch betriebenen Geräte im                                      RLFA 2000

Am Mittwoch den 13 Mai wurde von unserem Fahrmeister, Thomas Zwierschitz, eine Schulung mit unserem RLFA 2000 durchgeführt. Dabei wurde unseren Mitglieder die richtige Handhabung der motorisch betriebenen Geräte beigebracht. Unter anderem die Handhabung mit der Seilwinde, Einbaupumpe und dem Wasserwerfer. 

22.04.2015   Richtiger Umgang mit der Tragkraftspritze sowie Notstromaggregat,                        Hydraulischen Rettungssatz und Lichtmast (KLF/KRF-B)

Am Mittwoch den 22 April wurde von unserem Fahrmeister, Thomas Zwierschitz, eine Übung mit unserem KLF und KRF durchgeführt. Dabei wurde unseren Mitglieder die richtige Handhabung unserer Tragkraftspritze sowie Notstromaggregat, Hydraulischen Rettungssatz und Lichtmast beigebracht. Die Handhabung der Geräte im KRF-B wurde praktisch am Vorplatz unseres Feuerwehrhauses durchgeführt. Die Beübung der Tragkraftspritze fand bei der Leitha statt.

08.04.2015   Handhabung der Abschleppachse

Am Mittwoch den 4 April wurde von unserem Fahrmeister, Thomas Zwierschitz, eine Übung mit unserer Abschleppachse durchgeführt. Dabei wurde unseren Mitglieder die richtige Handhabung unserer Abschleppachse gelernt. Übungsannahme war das Abschleppen eines PKWs nach einem Verkehrsunfall.

25.03.2015   Abschlussübung Funk

Am Mittwoch den 25 März wurde von unserem Sachbearbeiter Nachrichtendienst, Emanuel Wacker, eine Abschlussübung zum Themengebiet Funk durchgeführt. Dabei wurden unsere Mitglieder auf zwei Fahrzeuge aufgeteilt und bekamen anschließend per Funk diverse Aufgaben zugeteilt. Wobei die Handhabung der Digitalfunkgeräte sowie das Sprechen mit den Digitalen Funkgeräten beübt wurde.

20.03.2015   "Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person"

Am Freitag den 20 März wurde gemeinsam mit der FF-Trautmannsdorf eine Technische Übung abgehalten. Die Übung wurde von unserem Ausbildner Lukas Schneider ausgearbeitet. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Was jedoch bei der "Alarmierung" nicht bekannt war, war das eine zweite Person durch die Windschutzscheibe aus dem Auto geschleudert wurde. Weiters wurde angenommen dass, der Hydraulische Rettungssatz unserer Wehr einen Defekt hat und somit der Hydraulischen Rettungssatz der FF- Trautmannsdorf verwendet werden musste . 

25.02.2015   Funkübung (Arbeiten in der Einsatzleitung)

Am Mittwoch den 25 Februar wurde von unserem Sachbearbeiter Nachrichtendienst, Emanuel Wacker, eine Funkübung zum Thema Arbeiten in der Einsatzleitung durchgeführt. Dabei wurde unseren Mitglieder die Aufgaben in der Einsatzleitung nähergebracht. Weiters wurde das Arbeiten mit den diversen Formularen anhand von Übungsbeispielen geübt beziehungsweise erlernt.

18.02.2015   Funkübung

Am Mittwoch den 18 Februar wurde von unserem Sachbearbeiter Nachrichtendienst, Emanuel Wacker, eine Funkübung im Feuerwehrhaus durchgeführt. Dabei lernten die Mitglieder die verschiedenen Funktionen sowie die Bedienung/Navigation des Digitalenfunkgerätes kennen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Sommerein