Übungen | Ausbildung

04. Mai 2022   |   Ausbildungsblock   |   Schadstoffeinsatz

Ende April / Anfang Mai stand ein Ausbildungsblock zum Thema Schadstoffeinsätze auf dem Programm.
 
Zuerst wurden am 20. April in einer Theorieeinheit die Grundlagen für den Schadstoffeinsatz und verwendbare Nachschlagewerke besprochen. Außerdem wurden die in unseren Feuerwehrfahrzeugen mitgeführten Geräte herausgeholt sowie deren Handhabung besprochen.
An dieser Schulung nahmen 15 Mann teil.
 
Am 04. Mai folgte dann eine Einsatzübung mit den Alarmstichworten "T2 - Person in Notlage". Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich um einen möglichen Schadstoffaustritt handelt. Der Einsatzleiter trat in Kontakt mit der Leitstelle, veranlasste eine großräumige Absperrung und errichtete einen Bereitschaftsraum für die Einsatzkräfte. Der Gefahrenbereich wurde anschließend von einem Atemschutztrupp erkundet. Sämtliche Geräte für die Personenrettung und den Brandschutz wurden im Bereitschaftsraum bereitgestellt. Der Atemschutztrupp fand eine bewusstlose Person unter dem Schadstofftank vor. Der Tank wurde mittels Hebekissen angehoben, die Person aus der Notlage gerettet und der Rettung übergeben.
Im Übungseinsatz standen an diesem Tag 14 Mann.
 

!! Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit - FREIWILLIG FÜR SOMMEREIN !!

 

Fotos: Öffentlichkeitsarbeit FF Sommerein

 

07. & 08. Mai 2022   |   Modul Grundlagen Führung

Am vergangenen Wochenende fand Samstag und Sonntag jeweils ganztägig das Modul "Grundlagen Führung" im Feuerwehrhaus Götzendorf statt.
 
Ziel dieses Moduls ist es die Aufgaben eines Truppführers zu erlernen und gleich in praktischen Übungen zu vertiefen. Im Zuge eines abschließenden Lehrgesprächs wurden die Ergebnisse der beiden Tage gesichert.
 
Seitens unserer Feuerwehr nahmen unsere Kameradin FM Tanja Zeiss sowie unser Kamerad FM Wolfgang Maurer daran teil und konnten das Modul positiv absolvieren.
 
Wir gratulieren den beiden sowie allen anderen Teilnehmern zum erfolgreich absolvierten Modul "Grundlagen Führung".
 
Im Ausbildungseinsatz standen 2 Mann.
 

!! Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit - FREIWILLIG FÜR SOMMEREIN !!

 

Foto: BFKDO Bruck/Leitha

 

06. April 2022   |   Schulungsübung   |   Rettungstechniken

An unserem Feuerwehrmittwoch letzte Woche stand eine Schulungsübung zum Thema Rettungstechniken auf dem Programm. Übungsleiter war unser Zugskommandant OBM Florian Rebsch.
 
Ziel dieser Schulungsübung war es die verschiedenen Rettungstechniken und Rettungswege aus einem Fahrzeug erst theoretisch zu besprechen und anschließend praktisch umzusetzen. Ebenso wurden die verschiedenen Möglichkeiten der Fahrzeugstabilisierung besprochen und beübt.
 
Im Schulungseinsatz standen 14 Mann.
 

!! Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit - FREIWILLIG FÜR SOMMEREIN !!

 

Fotos: Öffentlichkeitsarbeit FF Sommerein

 

26. & 27. März 2022   |   Modul Feuerwehr Basiswissen & Abschluss Truppmann

Am vorletzten Wochenende fand das Modul Feuerwehr Basiswissen sowie das Modul Abschluss Truppmann im Feuerwehrhaus Gallbrunn statt.
 
Dabei konnten Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden ihr erarbeitetes und erlerntes Wissens aus der Basisausbildung erweitern und abschließend bei einer schriftlichen und praktischen Prüfung unter Beweis stellen.
 
Seitens unserer Feuerwehr nahm unser Kamerad PFM Stefan Radler daran teil und konnte das Modul positiv absolvieren.
 
Wir gratulieren ihm sowie allen anderen Teilnehmern zum erfolgreich absolvierten Modul Abschluss Truppmann und wünschen alles Gute für die weitere Feuerwehrlaufbahn.
 
Im Ausbildungseinsatz stand 1 Mann.
 

!! Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit - FREIWILLIG FÜR SOMMEREIN !!

 

Foto: Öffentlichkeitsarbeit FF Sommerein

 

23. März 2022   |   Einsatzübung   |   Verkehrsunfall

An unserem Feuerwehrmittwoch stand 14 Tage nach der Schulung diese Woche eine Einsatzübung zum Thema Verkehrsunfall auf dem Programm.

Ziel der Übung war es die bei der Schulung vor zwei Wochen erlernten Theorieinputs in der Praxis anzuwenden. Dieses Thema ist für unseren Einsatzdienst sehr wichtig, da technische Einsätze bei Verkehrsunfällen das mit Abstand häufigste Szenario in unserem Einsatzgebiet darstellen.

Der Einsatzleiter dieser Übung konnte nach dem Ankommen am Unfallort folgende Lage feststellen:
- Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKWs
- zwei in den Fahrzeugen eingeklemmte Personen, von denen eine ansprechbar und eine bewusstlos war
- austretende Betriebsmittel

1) Sofort wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und abgesichert, ein Brandschutz aufgebaut und Betreuungspersonen für die Verunfallten eingeteilt, welche diese die gesamte Einsatzdauer über betreuten.
2) Zeitgleich wurden die Fahrzeuge stabilisiert um mit der Menschenrettung beginnen zu können.
3) Bei der Menschenrettung wurde die bewusstlose Person priorisiert und mittels Crashrettung aus dem Fahrzeug gerettet. Dafür musste mit den hydraulischen Rettungsgeräten eine Tür des Fahrzeugs entfernt werden.
4) Im Anschluss daran wurde die ansprechbare Person aus dem Fahrzeug befreit. Hierfür wurde das Dach ebenfalls mit Hilfe der hydraulischen Rettungsgeräte aufgeklappt und die Windschutzscheibe mit der Glassäge herausgeschnitten.
5) Während den Menschenrettungen wurden parallel dazu Vorkehrungen zum Auffangen und Binden der austretenden Betriebsmittel getroffen.
 
Bei der anschließenden Übungsnachbesprechung konnten von unseren Übungsbeobachtern viele positive Punkte sowie einige weitere hilfreiche Tipps aufgezeigt werden.

Im Üungseinsatz standen 17 Mann.
 

!! Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit - FREIWILLIG FÜR SOMMEREIN !!

 

Fotos: Öffentlichkeitsarbeit FF Sommerein

 

09. März 2022   |   Schulung   |   Verkehrsunfall

An unserem Feuerwehrmittwoch stand diese Woche eine Schulung zum Thema Verkehrsunfall auf dem Programm.
 
Zu Beginn wurden die sechs wichtigsten Themenbereiche bei einem Verkehrsunfall erarbeitet. Dann wurden alle Teilnehmer in sechs Gruppen geteilt.
Jede Gruppe hatte daraufhin die Aufgabe alle Geräte zu einem zugeteilten Themenbereich aus den Fahrzeugen zu entnehmen.
Als Abschluss durfte dann jede Gruppe "ihre" Geräte präsentieren - also sowohl den Standort im Fahrzeug als auch die Handhabung sowie Verwendungsmöglichkeiten erklären.
 
Im Übungseinsatz standen 20 Mann.
 

!! Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit - FREIWILLIG FÜR SOMMEREIN !!

 

Fotos: Öffentlichkeitsarbeit FF Sommerein

 

23. Februar 2022   |   Schulung & Übung   |   Umgang mit Motorsägen

An unserem Feuerwehrmittwoch stand eine Schulung sowie Übung über den Umgang mit Motorsägen auf dem Programm.
 
Gestartet wurde mit einer theoretischen Schulung in der Fahrzeughalle. Dabei ging es vor allem um den fachgerechten Umgang mit der Motorsäge und es wurde abgeklärt welche Arbeiten damit überhaupt in den Wirkungsbereich der Feuerwehr fallen. Außerdem wurden die Bedienung und Wartung der in unseren Fahrzeugen mitgeführten Geräte sowie die Schutzausrüstung besprochen.
 
Danach folgte ein praktischer Teil, bei der jeder beim Umsägen eines Baumes die Möglichkeit hatte die Geräte kennenzulernen und erste Erfahrungen damit zu sammeln.
 
Im Übungseinsatz standen 19 Mann.
 

!! Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit - FREIWILLIG FÜR SOMMEREIN !!

 

Fotos: Öffentlichkeitsarbeit FF Sommerein

 

16. Februar 2022   |   Schulung & Übung   |   Versorgungsfahrzeug

An unserem Feuerwehrmittwoch stand eine Schulung sowie Übung unseres Versorgungsfahrzeugs auf dem Programm.

Zu Beginn wurden Lage, Handhabung und Einsatzmöglichkeiten aller im Fahrzeug mitgeführten Geräte wiederholt.
Anschließend wurde die Bedienung der Hebebühne sowie der elektrischen Seilwinde besprochen und auch gleich geübt.

Im Übungseinsatz standen 17 Mann.
 

!! Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit - FREIWILLIG FÜR SOMMEREIN !!

 

Fotos: Öffentlichkeitsarbeit FF Sommerein

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Sommerein